B-Junioren sind Staffelmeister


Furioses Finale im letzten Saisonspiel für die Okeler B-Junioren. Mit zwei Punkten Vorsprung in die Partie gegangen und nach einer 0:1-Halbzeitführung bei der JSG Stuhr II, mussten die TSV-Kicker dann doch noch fünf Minuten vor Abpfiff das 2:1 hinnehmen - damit wäre die JSG Stuhr noch auf Platz 1 vorbeigezogen. Doch die B-Junioren des TSV Okel zeigten eine starke Reaktion und erzielten nicht nur kurz vor Schluss noch den Ausgleich, sondern mit dem Schlusspfiff sogar noch den Siegtreffer. Damit sicherte sich das von Holm Holthusen, Lars Lehmkuhl und Thimo Eggers trainierte Team mit 36 Punkten die Meisterschaft in der Kreisklassen-Staffel Nord. Die Mannschaft verlor dabei nur eines von insgesamt 15 Spielen in der Meisterrunde, verbuchte neben 3 Unentschieden 11 Siege. Nicht zuletzt der tolle "Schluss-Spurt" mit sechs Erfolgen am Stück sicherte am Ende die Top-Platzierung.
Durch die Treffer in der letzten Partie landeten außerdem drei Okeler Spieler gemeinsam auf dem ersten Platz der erfolgreichsten Torjäger dieser Staffel: Pascal Bollhorst, Philip Meyer und Jacob Krause (alle 11 Tore).
Holm Holthusen, 16.06.2019